Lean Manufacturing in Powder Processing

Technischer Überblick – Einleitung


Die Europäische Union hat eine Reihe von Maßnahmen zur Vereinfachung des Warenverkehrs innerhalb der Europäischen Union (EU) und der Europäischen Freihandelszone (EFTA) eingeführt. Einige dieser Maßnahmen sind als sogenannte Richtlinien des neuen Konzepts bekannt. Richtlinien des neuen Konzepts bieten Kontrollen in Sachen Produktdesign und zielen insbesondere auf eine Harmonisierung der Anforderungen an die Produktsicherheit innerhalb Europas ab.

 

Die Richtlinien gelten für zahlreiche Produktbereiche, die auch für Matcon von Bedeutung sind. Ihre oberste Zielsetzung stimmt mit der von Matcon überein, nämlich die Sicherstellung eines durchdachten Produktdesigns, das eine sichere Verwendung durch den Nutzer ermöglicht.

 

Die Maschinen- (2006/42/EG) und ATEX- (94/9/EG) Richtlinie sind Beispiele für Richtlinien des neuen Konzepts, die zur Regulierung von Maschinen innerhalb der Europäischen Union durch die CE-Kennzeichnung entwickelt wurden.

EHEDG       CE       ATEX Logo

 

Produktbewertung, Tests durch unabhängige Dritte und die Bewertung der technischen Unterlagen sind einige der Maßnahmen, die Matcon ergreift, um die Einhaltung der Rechtsvorschriften über Sicherheit und Gesundheitsschutz und eine Zertifizierung gemäß den einschlägigen harmonisierten Normen zu gewährleisten.

 

Für weitere Informationen wählen Sie bitte aus den Schaltflächen am Rand oder kontaktieren Sie uns.

 

Matcon